Samstag, 14. Oktober 2017 :  12 Veranstaltungen

14.10.2017

Phil

Die elfköpfige Band um den charismatischen Sänger Jürgen „Phil“ Mayer hat die größten Hits des englischen Megastars und seiner früheren Band "Genesis" im Programm. Neben Chartstürmern wie...
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Ort:
Reithalle Rastatt
14.10.2017

Offene Stadtführung

Rollstuhlgeeignet

Viele Sehenswürdigkeiten in der Barockstadt zeugen von der glanzvollen Zeit, als Rastatt Residenz des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gemahlin Sibylla Augusta war. Tauchen Sie...
Uhrzeit:
14 Uhr
Ort:
Rastatt (Kernstadt)
14.10.2017

Fünf Farben ROT

Ein Kaleidoskop der Liebe

Eine Liebeserklärung an die Liebe, deren Lieder und Geschichten
Uhrzeit:
20.00 Uhr Einlass 19:30 Uhr
Ort:
Kellertheater (UG der Stadtbibliothek)
14.10.2017

30 Jahre Gitarrenfreunde Rastatt e.V

Jubiläumskonzert

Es spielen die Gitarrenfreunde Rastatt, ein Santurspieler aus dem Iran, ein Trio mit unseren Dirigenten und das Landesjugendzupforchester. Das Programm bietet einen weitgefassten Rahmen von...
Uhrzeit:
18.00
Ort:
Pfarrsaal Herz-Jesu-Kirche
14.10.2017

Europäisches Architekturhaus - Oberrhein/Architekturtage 2017

Radtour Wohnen auf Konversionsflächen

Im Rahmen der Architekturtage 2017 werden in mehreren Städten Radtouren veranstaltet. In Rastatt findet eine nächste Tour am 14. Oktober statt. Sehr früh hat sich die Stadt Rastatt entschieden,...
Uhrzeit:
10 Uhr
Ort:
Abfahrt: Reithalle am Kulturplatz
14.10.2017

Immobilienmesse 2017

mieten - kaufen - bauen - finanzieren

Erneut präsentieren zahlreiche Aussteller ihre aktuellen Angebote wie Häuser, Wohnungen und Grundstücke. Darüber hinaus finden sich auf der Messe Angebote aus den Bereichen Hausbau,...
Uhrzeit:
13:00 Uhr
Ort:
BadnerHalle
02.03.2015 - 06.03.2018

Buddhismus in der modernen Welt - ein Weg zu dauerhaftem Glück!

Die Buddhistische Lehre und ihre Meditationsmethoden sind unabhängig von Ort, Zeit und Kultur. Deshalb können wir sie in unserem Alltag ganz praktisch verwenden. Die Arbeit damit ermöglicht uns,...
Uhrzeit:
20.00
Ort:
RAUM 108, Kanalstraße 7, 76437 Rastatt
20.04.2017 - 31.12.2017

Drucke und Bilder zum 16. Jahrhundert aus dem Bestand der Historischen Bibliothek

Begleitausstellung zur Vortragsreihe Das bewegte 16. Jahrhundert und seine Folgen

Gezeigt werden Werke aus dem Bibliotheksbestand, die während des 16. Jahrhunderts in unterschiedlichen Wissensbereichen – Theologie, Humanismus, Wissenschaften, Geographie, Literatur und Kunst –...
Uhrzeit:
Zu besichtigen während der Veranstaltungen, im Rahmen öffentlicher Führungen und auf Anfrage
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
22.04.2017 - 28.10.2017

Badischer Pulverdampf und Schwertküche

Revolutionäre Geschichte und Gaumenfreuden

Führung auf dem Rastatter Revolutionspfadmit anschließendem Revolutionsmahl. Begleitet von Geschichten aus der Revolutionszeit wird das Drei-Gänge-Menü im „Schwertkeller“ zum Genuss für Geist...
Uhrzeit:
17:30 Uhr
Ort:
Kernstadt Rastatt
08.09.2017 - 22.10.2017

Aktives Bürgertum im Fokus der Kamera

Das Team der Europäischen Fotoakadmie aus Rastatt präsentiert Fotografien und Fotomontagen zum Thema Aktives Bürgertum.

Gäbe es kein aktives Bürgertum, gäbe es nicht tausende freiwillige Helferinnen und Helfer, die überall dort sind, wo Menschen, Tiere und die Natur sie brauchen, wo die Schwächen unserer...
Uhrzeit:
Ausstellungseröffnung 8.9.2017 um 19 Uhr, sonst zu den üblichen Öffnungszeiten der Erinnerungsstätte
Ort:
Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
21.09.2017 - 30.11.2017

Eltern lernen Deutsch und stärken ihre Alltagskompetenz

Deutschkurs für Eltern

Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind nicht nur für Kinder, sondern auch für Eltern wichtig. Ab 21. September können Mütter und Väter mit Migrationshintergrund donnerstags einen Kurs im...
Uhrzeit:
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr donnerstags
Ort:
Reha-Südwest - Familienzentrum Rastatt - Mehrgenerationenhaus Franz-Philipp-Straße 14, 76437 Rastatt
30.09.2017 - 26.01.2018

Nino Malfatti

Uhrzeit:
Vernissage: 29.9., 19 Uhr
Ort:
Städtische Galerie Fruchthalle