Schandmaul

Leuchtfeuer-Tour - Nachholtermin vom 02.12.2016

Datum:
04.11.2017
Uhrzeit:
19:45 Uhr
Ort:
BadnerHalle
Kapellenstraße 20-22
76437 Rastatt
Kategorien:
Konzerte - Rock/Pop
Eintrittspreis:
Bereits erworbene Tickets für den 02.12.2016 behalten ihre Gültigkeit.

Tickets gibt es auch im Vorverkauf beim Ticket- und Konzertservice in der BadnerHalle, Telefon 07222 – 78 98 00, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter <a href="www.reservix.de">www.reservix.de</a> und www.eventim.de sowie an der Abendkasse.
Ortsteil:
Internet:
Veranstalter:
Förderkreis Kultur Karlsruhe

Nachdem das Konzert in Rastatt wegen Krankheit des Sängers Thomas leider abgesagt werden musste, hat die Band vor Weihnachten noch weitere Schickalsschläge ereilt, sodass sie sich entschlossen hat, die Tour komplett auf den HErbst 2017 zu verlegen. bereits gekaufte Tickets behalten für die jewieligen Ausweichtermine Gültigkeit, wer den neuen Termin nicht wahrnehmen kann, kann die Karten an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, an der er diese erworben hat.

LeuchtFeuer - damit verbinden die meisten Menschen weithin sichtbare Lichtzeichen, die den Seefahrern bei Nacht und oftmals stürmischer See den Weg in den sicheren Hafen gewiesen haben. Zurück zu ihren Familien, in ein wärmendes Heim und einem Gefühl der Geborgenheit.

LeuchtFeuer - wurden über viele Jahrhunderte auch zur Übermittlung von Botschaften genutzt, zur Warnung vor heran nahenden Feinden, aber oftmals auch zur Weitergabe von guten und schlechten Nachrichten.

LeuchtFeuer - dienten der Menschheit schon immer als Wegweiser, als ein deutliches Signal in den dunklen Stunden und als Anlaufpunktpunkt in Zeiten der Orientierungslosigkeit. In unserer heutigen, hochtechnisierten Zeit hat der Symbolcharakter von LeuchtFeuer keineswegs an Bedeutung verloren, ganz im Gegenteil:
Jeder kann selbst LeuchtFeuer sein, ein Licht in der Dunkelheit. Im Großen wie im Kleinen.

Bei der ausgedehnten LeuchtFeuer Tour 2016/17 möchte Schandmaul viele Menschen zusammenführen und ihnen die Möglichkeit geben, dem Alltag zu entfliehen, zumindest für eine gewisse Zeit. Mit Geschichten und Musik Menschen verbinden und wer weiß, vielleicht wird bei dem einen oder anderen der kleine Funke entzündet, der ihn zu einem LeuchtFeuer macht.