Friedrich Kaiser – Bildreporter in Krieg und Frieden

Vortrag mit Dr. Dorothee Höfert, Mannheim

Datum:
17.11.2017 - 17.11.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Historische Bibliothek der Stadt Rastatt im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium
Bibliothekssaal
Lyzeumstr. 11
76437 Rastatt
Kategorien:
Ausstellungen
Kultur
Museen
Vorträge/Seminare
Eintrittspreis:
Die Veranstaltung ist kostenfrei
Ortsteil:
Rastatt (Kernstadt)
Kontakt:
Telefon: 07222/9728400 bzw. -8402; Email: Museen@rastatt.de
Veranstalter:
Stadtmuseum Rastatt

Friedrich Kaiser (1815 Lörrach – 1889 Berlin) war über 30 Jahre lang Bildberichterstatter für die Leipziger Illustrierte Zeitung. Seine Aufgabe war es, aktuelle Ereignisse bildlich festzuhalten, so auch die badische Revolution von 1848/49. Kaiser war zu dieser Zeit in Rastatt und dokumentierte das Geschehen auf eindrucksvolle Weise. Den Deutsch-Französischen Krieg und andere militärische Ereignisse hielt er später im Auftrag der Preußen und des Großherzogs von Baden in Grafiken und Gemälden fest.