Dämonentanz

Mit Eisregen, Gefrierbrand und Nachtschatten

Datum:
13.10.2017
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Ort:
Reithalle Rastatt (Bürgersaal)
Am Schlossplatz
76437 Rastatt
Kategorien:
Konzerte - Rock/Pop
Musik
Eintrittspreis:
ab 24,60 €
Ortsteil:
Rastatt (Kernstadt)
Veranstalter:
base entertainment

Am 13.10.2017 geben sich drei Bands der harten Gangart ein Stelldichein in Rastatt in der Reithalle.

Eisregen
Aus Tambach-Dietharz kommt der Tod… was soll man sonst noch sagen zu dieser Band.
Als EISREGEN 1995 begannen ihre morbiden Botschaften in deutscher Sprache unter das Metal-Volk zu bringen, nahmen sie bereits eine Vorreiterrolle ein. Heute, 22 Jahre & Hunderte von Live-Konzerten später hat sich daran nichts geändert. Die thüringischen Meister des Makabren haben ihren Ausnahmestatus innerhalb der deutschen Metalszene zementiert.

Extrem Metal. Morbide Texte. Das ist was man erwartet, wenn man Eisregen Konzerte besucht.


Gefrierbrand
Gefrierbrand aus Pforzheim spielen Metal! Und zwar wie er sein muss. Mit Seele und Spaß an der Sache!
Die 5 Musiker von Gefrierbrand vereinen in ihrer Musik all ihre musikalischen Wurzeln von Härte und Melodie, doch auch das aktuelle Zeitgeschehen und die Lehren der Vergangenheit haben Einfluss auf ihre Musik. Und natürlich darf auch eine starke Prise Humor nicht fehlen.

Gefrierbrand will gehört werden, will zeigen in was für einer Welt wir leben. Revolution ist nah!

Nachtschatten,
die Melodic Deat Metaller aus Karlsruhe werden den Reigen eröffnen.
Aufwändige Melodien, verflochtene Gitarren und schnelle Noten vervollständigen ihren Klang.
Schon seit 2010 bieten NACHTSCHATTEN aus Karlsruhe düsteren Melodic Death Metal, der garantiert in die Nackenmuskeln geht. Brachiale Riffs, verschlungene Melodien oder einfach mal mit durchgedrücktem Gaspedal. Ein Unikat! Gehen NACHTSCHATTEN doch den kantigen Weg, Ihre Songs in deutscher Sprache zu verfassen.
Immer anspruchsvoll und oft erst beim zweiten Hinhören zu durchschauen werden sich Sie sich auch beim letzten Zweifler in den Hirnwindungen festsetzen.